Iris Gasper

Ein Buch wie ein sanfter Strom, man taucht in Berlin ein und lässt sich bis in die Bourgogne treiben, wunderschön geschrieben! Die Autorin hat eine ehrliche und klare Sprache und auch ihre Protagonistin ist von entwaffnender Ehrlichkeit, … , hat einen Charme, den man sich nicht entziehen kann. Gute, spannende Unterhaltung und ein schönes Geschenk

Ricky

Die Autorin schaffte es durch ihre in meinen Augen sehr gute Charakterzusammenstellung, sowie die bildhafte und lebensnahe Schreibweise mir die Tränen vor Lachen in die Augen zu treiben, mit den Liebenden mitzuleiden und zu verzweifeln. Genauso aber auch die Landschaft kennen zu lernen, sowie die eigene Lust auf Wein zu wecken. Heike Franke hat mich

Eine Liebe in der Bourgogne

Eine Liebe in der Bourgogne – Roman von Heike Franke, in dem es um Weine, die Bourgogne, das Spannungsverhältnis zwischen Tradition und Moderne und das Aufeinandertreffen der Kulturen geht. Und natürlich um die Liebe… Plötzlich steht die junge Berlinerin Johanna ohne Job und ohne Geld da. In ihrer Not nimmt sie eine Stelle in einer